Saturday, June 11, 2011

Die Welt retten in kleinen Schritten I (2/2) - Hanf-Blog

Aus dem Youtube-Text:
Die Meere sind fast leer gefischt, trotzdem werden 20 kg Hering für 1 kg Tunfisch verfüttert. Klas Bömecke nimmt eine Tunfischfarm im Mittelmeer ins Visier.
Hanf ist eine altbekannte Textilpflanze, die vollkommen ohne Pestizide auskommt. Sven Kuntze entdeckt Hanf als umweltfreundliche Alternative zur Baumwolle.
Forscher haben die Ökobilanz von Äpfeln untersucht. Sie zeigen, wie man auch beim Obstkauf etwas gegen den Klimawandel tun kann.

Die Welt retten in kleinen Schritten I

Ein Beitrag aus der Sendereihe „Quarks & Co" vom 08.09.2009.


Moderation:
Ranga Yogeshwar

Gäste:
Klas Bömecke
Sven Kuntze
Tanja Busse

Recherchen:
Michael Fuhs
Christiane Meister
Eva Schultes
Ismeni Walter
Rowena Zehnder

Filme:
Karma Productions
Ravi Karmalker
Yves Schurzmann
Silvio Wenzel

Regie:
Daniel Harbecke

Redaktion:
Monika Grebe


Copyright: © 2009 by WDR

Die Sendereihe „Quarks und Co" kann kostenlos als Podcast herunter geladen werden unter:
http://podcast.wdr.de/quarks.xml

Der Beitrag „Die Welt retten in kleinen Schritten I" kann hier heruntergeladen werden:
http://www.podcast.de/episode/1404695