Friday, May 15, 2009

Die cannaTrade findet 2009 erstmals in Basel statt - Hanf Blog

Die Cannatrade setzt seit ihrem Bestehen 2001 Maßstäbe in Sachen Hanf. Aus einer anfangs kleinen Hanf-Messe ist in den vergangenen Jahren ein weltweit bekanntes Event sowie ein beliebter Treffpunkt der gesamten Hanf-Branche geworden. Nach acht Jahren in Bern zieht der Messetross 2009 ins verkehrsgünstiger gelegene Basel um. Auf mehr als 5000m2 Fläche präsentieren über 100 Aussteller aus aller Welt Produkte und Dienstleistungen rund um die Hanfpflanze.
Wie jedes Jahr legt die Messeleitung im „Nutzhanfland“ Schweiz auf die ganzheitliche Darstellung der Nutzpflanze Hanf besonderen Wert. So wird dem Thema Hanf als Rohstoff große Aufmerksamkeit geschenkt, indem Naturprodukte-Aussteller mit günstigeren Standplätzen belohnt werden.
Einen gesonderten Schwerpunkt stellt dieses Jahr auch die medizinische Verwendung von Hanf dar. Patientengruppen informieren in Deutsch, Französisch und Italienisch über die Vorzüge und Anwendungsmöglichkeiten von Hanf als Medizin und die rechtliche Lage in ihrem jeweiligen Heimatland. Die traditionelle Hanf-Tombola gibt es auch 2009 wieder, der Erlös fließt dieses Jahr in Projekte, die sich dem legalen Zugang von Hanf als Medizin verschrieben haben. Via: hanfjournal.de